Jump to content

Empfohlene Beiträge

PeterRei
Grantler

Es kommt immer noch dazu, dass sich Member darüber beschweren, dass sie ungewollt Mails von Zeitgeist erhalten.

Das ist nicht unsere Absicht und liegt immer an Dingen, die die User selbst in der Hand haben.

 

1. Maileinstellungen im Profil

Um die Benachrichtigungen einzustellen, geht ihr Bitte über euer Profilbild rechts oben ins Menü und wählt "Kontoeinstellungen" aus.

 

ibmLai9.jpg

Unter "Sonstige Einstellungen auf der rechten Seite finet ihr dann "Benachrichtigungseintsellungen".

 

c8cenyt.jpg

 

Hier könnt ihr dann sehr genau auswählen, was iht haben möchtet. Das ist auch selbsterklärend.

 

bxP5DW9.jpg

 

Am Schluss "Speichern" nicht vergessen!

Wenn ihr hier alles richtig macht, bekommt ihr auch nur das, was ihr bekommen wollt - im Extremfall nichts.

Achtung! Im Normalfall sollte jetzt Ruhe sein. Allerdings gilt für Member, die schon mehrere Versionen der Forensoftware miterlitten haben: muss nicht.

Irgendwie können zum Beispiel Einstellungen "überleben", die ihr vor vielen Jahren mal gemacht habt.

Das könnt ihr aber von Hand ändern, also lest bitte weiter.

 

2. Mails bei PNs (Persönliche Nachrichten)

Auch bei allen PNs lässt sich einstellen, ob man Mails erhalten will, wenn ein anderer Member euch eine Nachricht schickt oder nicht:

 

RJ6rY00.jpg

 

3. Mails bei abonnierten Themen

Das ist etwas tückisch. Oft abonniert man einzelne Themen, ohne es wirklich zu bemerken. Meist macht das Tapatalk für euch, wenn ihr nicht aufpasst (dazu auch weiter unten noch).

Themen, die ihr - oft unwissentlich oder aus Versehen - abonniert habt, findet ihr wie folgt:

Über den Reiter oben: Aktivitäten / meine Aktivitätsverläufe / Inhalten, denen ich folge.

 

fsCOW9o.png

 

In den einzelnen Themenkönnt ihr ganz oben rechts dann bei "Inhalten folgen" dies entweder ganz abwählen oder Benachrichtigungen per Mail deaktvieren.

 

GHq777l.png

4. Mails, wenn man dem Kalender folgt

Wenn ihr aus irggendeinem wilden oder wirren Grund dem Kalender folgt, könnt ihr auch Mails bekommen.

Haben wir selten, aber es kam schon vor.

 

ocL3mh5.jpg

Das lässt sich, wie ihr seht, ebenfalls einfach abstellen.

 

5. Tapatalk

Tapatalk ist schlichtweg zum Kotzen. Man kann den ganzen Mist zwar per App einstellen (wobei die App dann auf eine Website umleitet), das funktioniert aber nur bedingt.
Auch neigt Tapatalk dazu, alte Daten nicht zu löschen, zum Beispiel: ein ehemals verwendetes Email-Account.
Um Benachrichtigungen durch Tapatalk wirklich zuverlässig zu kontrollieren, müsst ihr in die Mails von Tapatalk schauen.
Ganz unten ist hier sehr klein gedruckt ein Link zu einer Webseite; hier kann man alles aus- und abwählen.

pOrjdiH.jpg

Das funktioniert nicht immer sofort, es kann laut Tapatalk bis zu 24 Stunden dauern.

Es hilft überhaupt nichts, Tapatalk zu deinstallieren. Die Einstellungen bleiben bestehen.

Ich würde euch raten, bei Tapatalk wirklich alles zu deaktivieren - Alle Foren haben mittlerweile ein vernünftiges System, das über Tapatalk laufen zu lassen ist völlig überflüssig.

 

Das war auch schon alles.

  • Like 4
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterRei
Grantler

Eine gute Nachricht:

In der kommenden Version unserer Forensoftware ist dieses etwas unübersichtliche Thema für die Mitglieder deutlich besser gelöst.

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...