Jump to content

Repfreak

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.570
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Repfreak hat zuletzt am 25. Februar 2013 gewonnen

Repfreak hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

381 Exzellent

Über Repfreak

  • Rang
    Modulexperte

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany

Letzte Besucher des Profils

1.051 Profilaufrufe
  1. Hallo Lutz,

    ich habe mir mal das Uhrwerk in der Binger B-1187 genauer angesehen.

    Kann es sein, dass es sich bei dem Werk um ein verziertes chinesisches Hangzhou

    2C30 handelt ?

    Das Japanische Seiko NH37A sieht geringfügig etwas anders aus.

    Die Werke sind bis auf ein paar Kleinigkeiten fast baugleich.

    So wie ich gesehen habe, sind die Uhrwerke der Hangzhou Watch Company

    nicht schlecht, dürfte zum Japan Werk kein großer Qualitätsunterschied sein.

    Habe mir auch dieses Modell bestellt, müsste bald eintreffen.

    Vom Design sieht die Uhr der sehr teuren Nomos Lambda ja sehr ähnlich.

    Beste Grüße von

    Repfreak

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  1weiterer
    2. Repfreak

      Repfreak

      Hallo Harald,

      vielen Dank für Deine Info.

      Ich habe mit der Hangzhou Watch Company in China Kontakt aufgenommen.

      Sie schrieben mir, dass es sich bei dem Kaliber um das Hangzhou HZ-2 BA0-6H 

      aus ihrer Produktion handelt.

      Jetzt kennen wir die genaue Bezeichnung des Uhrwerkes.

      Die Werke von Hangzhou scheinen qualitativ ganz gut zu sein.

      Leider gibts die Website dieser Firma nur in Chinesisch ( hzwatch.com )

      Gruß

      Repfreak

      Matthias

       

    3. Iggi

      Iggi

      Hallo Matthias,

      eine sehr interessante Seite. Insbesondere die Skelettwerke imponieren mir. Viele davon habe ich noch nie gesehen, besonders hervorzuheben die skelettierten Tourbillon-Werke. Die sind wirklich blanke Sahne. Interessant wäre es zu erfahren, was die im Einkauf kosten. Früher konnte man auf eBay ein echtes Tourbillon locker für 180-200 € ersteigern, leider sind die Zeiten schon lange vorbei. Es scheint so, als wenn die Chinesen den Markt etwas zurückgenommen haben. Übrigens, meine „Nomos Lambda" hat leider eine Macke, die Gangreserve dreht sich immer weiter und bleibt erst an den Zeigerachsen für Minuten- und Stundenzeiger  hängen. Ich habe sie jetzt mal zum Uhrmacher gebracht, mal sehen, ob er das in Ordnung bringt. Reklamationen sind nämlich schwierig. Als ich mal eine Uhr reklamierte, scheiterte es fast an dem Beweis Video. die Chinesen wollen nämlich immer ein Video mit dem Fehler sehen, aber der Staat lässt keine einzige der gängigen Netzwerkspeicher durch. Zum Schluss habe ich ein GIF von der Uhr gedreht, da konnte man den Fehler gut erkennen. Und der Händler hat auf den Rückversand verzichtet und mir das Geld zurückgezahlt. Ich habe dann die Uhr reparieren lassen. Und unter dem Strich dabei sogar ein kleines Plus gemacht ;-)

      Viele Grüße

      Harald

    4. Repfreak

      Repfreak

      Hallo Harald,

      heute habe ich meine Binger ( Lambda) bekommen.

      Hätte nicht gedacht, dass die Uhr so gut aussieht.

      Bis jetzt funktioniert das Werk einwandfrei.

      Ich habe das Werk nur bis zur 35h Marke aufgezogen, habe Angst

      das ich das Werk sonst überdrehe.

      Auf der Zeitwaage ( Timegrapher ) kann ich sehen, dass das Uhrwerk

      sehr gut einreguliert ist und eine Amplitude über 300 hat.

      Also alles im grünen Bereich!

      Und ich muss Dir voll zustimmen, die Uhr ist wirklich sehr gut

      und sauber verarbeitet.

      Ich habe das Modell mit weißem Zifferblatt, blauen Strichzeigern und 

      schwarzen Lederband.

      Warum eine so ungeheuer teure Nomos Lambda kaufen wenn es mit

      einer BINGER B-1187G viel günstiger geht!

      Das Design ist fast gleich, nur hat die Binger noch die Datumsanzeige.

      Ich hoffe, das mit Deiner Binger ist nur eine Kleinigkeit!

      Gruß

      Matthias

       

       

       

       

  2. Hello, I have a question, is this 4130 clone movement with full function chronograph?

    Is this movement the new full function construction?

    Best Regards

    Repfreak

    1. torobravo

      torobravo

      Yes, fully functional chronograph movement

  3. Hi Repfreak,

    sag mal, hast Du denn nicht noch ein A7750 mit Umlenkung liegen was nicht läuft?

    Habe für einen Bekannten wieder eines gemacht und nun läuft die Uhr durch!

    Kann ja sein, dass alles nur Zufall ist, darum die Frage nach einem Werk. Das sollte natürlich sonst i.O. sein ....... will nur die Mods machen, die ich an meinen Werken gemacht habe und wenn das Werk von Dir dann läuft, hast Du eines was geht.

    Kosten würde Dich das natürlich nichts ...... ich brauche nur ein Werrk!

    Danke für deine Info

    Egon

    1. Repfreak

      Repfreak

      Hallo Egon,

      danke der Nachfrage, leider oder zum Glück laufen alle meine A 7750 mit der Sekunde @ 6.

      Ich habe den großen Verdacht, dass wenn die Umlenkmodule sauber und evtl. mit etwas Uhrenöl...

      zusammengesetzt werden, gut und zuverlässig laufen.

      Auch wurden die Module im Laufe der Zeit modifiziert.

      Vor einigen Jahren waren die A 7750 Daytonas sehr unzuverlässig, ich musste 2 Stück wieder zurückschicken.

      Mit den Umlenkmodulen gabs fast immer Probleme.

      Zum Glück gehört dies der Vergangenheit an.

      Ich habe gesehen, dass bei eBay mal ein A 7750 Sekunde@6 angeboten wurde, ist allerdings schon eine Weile her.

      Gruß

      Repfreak

    2. Egon

      Egon

      OK, danke.

      gerade Öl ist an dem Umlenkmodul m.M.n.eine Bremse. Es dreht sich eh alles so langsam, dass darauf verzichtet werden sollte ........ es verklebt mehr, als es schmiert.

      Na dann ........

      Egon

       

    3. Repfreak

      Repfreak

      Hallo Egon, dass mit dem Öl kann sein.

      Die Daytonas welche ich aus China zurückbekam, laufen bis heute problemlos.

      Ich weiß nicht, was unsere China Watchmaker gemacht haben, ob sie evtl. andere

      Zahnräder oder gar ein modifiziertes Modul eingebaut haben!?

      Mit den neuen Daytona Modellen gibts ja schon länger keine Probleme mehr.

      Schade, dass durch dieses Umlenkmodul das Werk etwas höher in der Bauart ist.

      Aber vielleicht kommt dieses Jahr der 4130 Klon mit Vollfunktion.

      Gruß

      Repfreak

  4. Hallo Lutz,

    wünsche Dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Eine Frage zum SH 3135 Werk, bin am überlegen, die beiden roten Zahnräder

    durch Gen Teile zu ersetzen.

    Weißt Du zufällig, ob die Gen Räder beim SH 3135 passen?

    Sind beide Zahnräder gleich oder gibts rechts und links?

    Der Tausch dürfte nicht all zu schwierig sein.

    Gruß

    Repfreak Matthias

×
×
  • Neu erstellen...